Stationsleiter/in (m/w/d) Interdisziplinäre Intensivstation und Beatmungsintensivstation

Münster Misericordia

Die Alexianer sind ein Unternehmen der Gesundheits- und Sozialwirtschaft, in dem bundesweit rund 15.500 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter beschäftigt sind. Mit 800-jähriger Tradition betreiben die Alexianer Krankenhäuser, Einrichtungen der Senioren- und Eingliederungshilfe, Gesundheitsförderungs- und Rehabilitationseinrichtungen, ambulante Versorgungs- und Pflegeeinrichtungen sowie Werkstätten für behinderte Menschen und Integrationsfirmen. Träger der Unternehmensgruppe ist die Stiftung der Alexianerbrüder.

Einrichtung:   Clemenshospital

Das Clemenshospital und die Raphaelsklinik in Münster gehören zum Verbund der Alexianer in Deutschland. Die Einrichtungen sind Akademische Lehrkrankenhäuser der Westfälischen Wilhelms-Universität und Akademische Lehrkrankenhäuser für Pflegeder FOM Hochschule. Angeschlossen sind zwei Kurzzeitpflegeeinrichtungen und zwei Ärztehäuser. Insgesamt werden mehr als 1.800 Mitarbeiter beschäftigt und jährlich über 74.000 Patienten stationär oder ambulant in 24 medizinischen Kliniken versorgt.

Einsatzstelle:  Interdisziplinäre Intensivstation und Beatmungsintensivstation

Berufsgruppe:  Leitende Pflegekräfte Krankenhäuser / Somatik

Einstiegstermin:   zum nächstmöglichen Termin

Vertragsart:  keine Angaben

Beschäftigungsart:   Voll- oder Teilzeit

Referenznr:   MMI19/311

Was Sie erwarten dürfen:

  • Ein Krankenhaus der gehobenen Grundversorgung mit regionalem Traumazentrum
  • Zeitgemäß personell, apparativ sowie konzeptionell ausgestattete Stationen
  • Eine verantwortungsvolle, abwechslungsreiche und spannende Tätigkeit
  • Ein multiprofessionelles Team aus Fach-/Pflegepersonal, Ärzten/Ärztinnen, Atmungstherapeuten/Atmungstherapeutinnen, Pflegeassistenten/Pflegeassistentinnen, Physiotherapeuten/Physiotherapeutinnen, Logopäden/Logopädinnen und Serviceassistenten/Serviceassistentinnen (m/w/d)
  • Angemessene Vergütung nach den Richtlinien für Arbeitsverträge in den Einrichtungen des Deutschen Caritasverbandes (AVR-C) mit Intensivpflegezuschlag für sämtliche Bereiche sowie Jahressonderzahlung und zusätzliche Altersversorgung bei der Kirchlichen Zusatzversorgungskasse
  • Intensive und konzeptionelle Einarbeitung sowie Gesundheitsförderung für Mitarbeiter/innen (m/w/d)

Was Sie mitbringen:

  • Erfolgreich abgeschlossene Ausbildung als examinierte/r Fachgesundheits- und Krankenpfleger/in (m/w/d) für Anästhesie und Intensivmedizin
  • Weiterbildung zur Stationsleitung wünschenswert, alternativ Bereitschaft zur Weiterbildung
  • Sicherheit im Umgang mit medizinischen Geräten sowie Offenheit gegenüber aktuellen medizinischen und pflegerischen Maßnahmen und Entwicklungen
  • Sozial- und Fachkompetenz sowie Engagement und Eigenverantwortung
  • Aufgeschlossene, teamfähige und kooperative Persönlichkeit
  • Übereinstimmung mit den kirchlichen Zielen bzw. dem Leitbild der Alexianer Misericordia

Ihre Kernaufgaben:

  • Planung und Steuerung des Personaleinsatzes
  • Entwicklung und Umsetzung innovativer Strategien
  • Zielorientierte, kooperative und motivierende Mitarbeiterführung sowie Personalentwicklung
  • Koordination, Organisation, Kontrolle und Optimierung der Arbeitsabläufe
  • Zusammenarbeit mit allen am Versorgungsprozess beteiligten Berufsgruppen zum Wohle unserer Patienten/Patientinnen (m/w/d)

Downloads

  • Stellenanzeige als PDF

    Stationsleiter/in (m/w/d) Interdisziplinäre Intensivstation und Beatmungsintensivstation

« zurück